Viele Medaillen für NRW-Sportler

Viele Medaillen für NRW-Sportler

Rudern / DM in Hamburg

Zahlreiche Medaillen für NRW-Sportler

Die NRW-Sportler haben bei der Ruder-DM in Hamburg am Samstag zahlreiche Medaillen gewonnen. Bei den Männern sicherte sich u.a. die RG Nürtingen/ Leverkusen (Marvin Rüdt, Nick Blankenburg, Dominic Imort, Oliver Peikert/3:02,32 Minuten) im Vierer ohne Steuermann die Goldmedaille.

Auch bei den Frauen gewann die RG Ludwigshafen/Mülheim (Eva Hohoff, Hannah Rieder, Annika Weber, Maren Weber/3:26,90 Min.) Gold im Vierer ohne Steuermann.

Die Medaillen der NRW-Sportler >> Ruder-DM / Medaillen für NRW-Sportler

(Ergebnisse vom Samstag)

Männer, Doppelzweier: Silber für Michael Weppelmann/Takatomo Furumai (Leverkusen/+0,97 Sek.)

Männer, Vierer ohne Steuermann: Gold für RG Nürtingen/Leverkusen (Marvin Rüdt, Nick Blankenburg, Dominic Imort, Oliver Peikert/3:02,32 Min.)

Frauen, Doppelzweier: Silber für Mareike Adams/Leonie Neuhaus (Essen/+1,63 Sek.); Bronze für Hannah Bornschein/ Carolin Franzke (Mainz/Köln/+4,65)

Ruder-DM / Medaillen für NRW-Sportler

(Ergebnisse vom Samstag)

Frauen, Lgw.Doppelzweier: Bronze für Laura Heinemann/Eva-Lotta Nebelsieck (Essen/Hamburg/+5,08)

Frauen, Vierer ohne Steuermann: Gold für RG Ludwigshafen/Mülheim (Eva Hohoff, Hannah Rieder, Annika Weber, Maren Weber/3:26,90 Min.)

Mixed, Doppelvierer: Gold für RG Essen/Dortmund/ Mülh. (Leonie Neuhaus, Julius Wagner, Julian Rommelmann, Mareike Adams/3:05,28 Min.)

Stand: 29.06.2019, 19:25