Felix Loch gewinnt sechstes WM-Gold

Felix Loch gewinnt sechstes WM-Gold

Rodel-Olympiasieger Felix Loch hat im Einzelrennen erneut den Weltmeister-Titel gewonnen.

Der 29 Jahre alte Berchtesgadener holte am Sonntag in Winterberg mit 0,10 Sekunden Vorsprung vor dem Zweiten Reinhard Egger (Österreich) und Semen Pawlitschenko (Russland) seinen insgesamt sechsten WM-Titel.

Für Loch, der tags zuvor Silber im Sprint gewonnen hatte, war es der erste Sieg in diesem Winter überhaupt.

Stand: 27.01.2019, 14:45