Radcross: Meisen krönt sich erneut zum deutschen Meister

Marcel Meisen beim Internationalen Cyclocross in Luxemburg (Archivbild).

Radcross: Meisen krönt sich erneut zum deutschen Meister

Marcel Meisen aus Stolberg hat am Sonntag zum siebten Mal seit 2015 den deutschen Meistertitel im Radcross gewonnen.

Der 33-Jährige, der seit Jahresbeginn für das Hamburger Stevens Racing Team fährt, setzte sich auf dem 2,8 Kilometer langen Rundkurs um die Fläming-Therme in Luckenwalde nach sieben Runden und einer Fahrzeit von 1:05,30 Stunden überlegen vor Jannick Geisler (Harburg) und Yannick Gruner (Harvestehude/beide ebenfalls Stevens Racing Team) durch.

Den Titel bei den Frauen hatte sich bereits am Samstag zum sechsten Mal Elisabeth Brandau aus Schönaich gesichert. Die 36-Jährige hatte sich vor Lisa Heckmann (Darmstadt) und Stefanie Paul (Hannover) durchgesetzt.

Stand: 09.01.2022, 16:50