Kaymer verspielt seine Siegchancen

Kaymer verspielt seine Siegchancen

Golfprofi Martin Kaymer hat seine Chancen auf einen Turniersieg bei den 31. BMW-Open fast schon verspielt. Der 34-Jährige aus Mettmann ist nach einer schwachen dritten Runde bei dem Turnier in Eichenried mit insgesamt 208 Schlägen von der Spitze auf den geteilten Rang elf zurückgefallen.

Kaymer benötigte auf dem Par-72-Kurs nach Runden von 67 und 66 am Samstag 75 Schläge. "Das Momentum war überhaupt nicht auf meiner Seite", analysierte Kaymer, der sich besonders beim Putten schwer tat.

Stand: 22.06.2019, 16:40