NRW Sportler des Jahres - stimmen Sie ab!

Säbel-Europameister Max Hartung, Benedikt Wagner, Björn Hübner und Matyas Szabo (v.l.n.r.)

NRW Sportler des Jahres - stimmen Sie ab!

  • FELIX-Award für die NRW-Sportler des Jahres
  • Verleihung am 13. Dezember
  • Abstimmung läuft bei nrw-sportlerdesjahres.de

Nordrhein-Westfalen sucht wieder seine Sportler des Jahres. Wie in den vergangenen Jahren sollen die Bürgerinnen und Bürger entscheiden, wer einen FELIX Award bekommt: Wessen Leistung hat am meisten überzeugt, welche Mannschaft hat den stärksten Teamgeist, wer zeigt das größte Engagement?

Per Online-Voting kann jeder für seinen Favoriten abstimmen und entscheiden, wer die Trophäe mit nach Hause nehmen darf. Pro Kategorie bekommen fünf Spitzensportler aus NRW die Chance auf einen FELIX-Award. Wer zu den Nominierten gehört, bestimmt eine Expertenjury. Entscheidende Kriterien sind neben den sportlichen Spitzenleistungen unter anderem Engagement, Fairplay und Persönlichkeit.

Einzige Ausnahme bildet die Kategorie "Trainer/in des Jahres": Hier gibt es keine Nominierten. Stattdessen wird die Gewinnerin oder der Gewinner von einer Fachjury festgelegt, die sich aus bisherigen Preisträgern dieser Kategorie zusammensetzt.

FELIX-Award - die NRW-Sportlerwahl

Sportschau 04.11.2019 01:50 Min. Verfügbar bis 04.11.2020 ARD

FELIX-Award - Online-Voting läuft

Die Abstimmung läuft seit Montag (04.11.2019) auf der Homepage des FELIX Awards. Vergeben werden die Auszeichnungen am 13. Dezember im Rahmen einer Gala in Düsseldorf. Mit einem Rahmenprogramm mit musikalischen und künstlerischen Live-Acts sowie einer schillernden After-Show-Party - der krönende Abschluss des NRW-Sportjahres 2019.

Veranstaltet wird die Wahl vom Landessportbund (LSB NRW), der neben den sportlichen Erfolgen vor allem "das gesellschaftliche Engagement und den verantwortungsvollen Umgang mit der Vorbildfunktion" der nominierten Sportler und Teams hervorheben möchte, so LSB-Präsident Walter Schneeloch.

Die Nominierten für die FELIX Awards im Überblick

Fußball FELIX

Kai Havertz – Bayer Leverkusen
Marco Reus – Borussia Dortmund
Alexander Nübel – FC Schalke 04
Oliver Fink – Fortuna Düsseldorf
Yann Sommer – Borussia Mönchengladbach

FELIX für Behindertensport

Luzie Maesmanns – Kugelstoßen
Michael Thißen – Reiten
León Schäfer - Leichtathletik
Johannes Floors – Leichtathletik
Sandra Mikolaschek - Rollstuhltischtennis

Mannschaft des Jahres

Rudern - Deutschland Achter
Herren-Säbel – Max Hartung, Matyas Szabo, Benedikt Wagner, Björn Hübner-Fehrer
Hockey - HTC Uhlenhorst
Rudern - Leichtgewicht-Männer-Doppelzweier – Jonathan Rommelmann, Jason Osborne
Deutsche Florettfechter - Benjmin Kleibrink, Peter Joppich, Andre Santiá, Luis Klein

Newcomer/in des Jahres

Sarah Voss - Turnen
Paula Schneiders - Leichtathletik
Bo Kanda Lita-Baehre - Leichtathletik
Yannick Flohé – Bouldern/Klettern
Mira Pazic – Moderner Fünfkampf (Dreikampf)

Sportler des Jahres

Timo Boll – Tischtennis
Max Hartung - Fechten
Max Hoff - Kanu
Andreas Mies - Tennis
Max Rendschmidt - Kanu

Sportlerin des Jahres

Konstanze Klosterhalfen - Leichtathletik
Caroline Masson - Golf
Leonie Pieper - Rudern
Isabelle Werth - Dressurreiten
Ingrid Klimke - Vielseitigkeitsreiten

red | Stand: 04.11.2019, 12:30