Ein Paar beim Eiskunstlaufen

Deutscher Verband bewirbt sich um Eiskunstlauf-EM 2027 in Essen

Deutscher Verband bewirbt sich um Eiskunstlauf-EM 2027 in Essen

Stand: 26.04.2023, 17:57 Uhr

Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) hat sich um die Austragung der Eiskunstlauf-Europameisterschaften 2027 mit Essen beworben. Dies teilte die DEU am Mittwoch mit.

"Die Ausrichtung einer Eiskunstlauf-EM wäre eine großartige Gelegenheit, unsere Sportart auf großer Bühne zu präsentieren und Weltklasse-Eiskunstläufer aus ganz Europa in Deutschland willkommen zu heißen", erklärte Verbandspräsident Andreas Wagner.

"Es wäre ein wichtiger Meilenstein, internationale Eiskunstlauf-Veranstaltungen nach vielen Jahren wieder nach Deutschland zu holen und damit neue Fans und motivierten Nachwuchs für die Sportart zu gewinnen." Zuletzt war in Deutschland 1995 in Dortmund eine EM ausgetragen worden. In der Ruhrmetropole wurde 2004 auch die WM veranstaltet.

Quelle: dpa