Deutsche Degendamen gewinnen Team-Weltcup

Deutsche Degendamen gewinnen Team-Weltcup

Deutschlands Degendamen haben überraschend den Mannschafts-Fechtweltcup in der chinesischen Stadt Chengdu gewonnen.

Das Leverkusener Trio Alexandra Ndolo, Alexandra Ehler und Ricarda Multerer sowie Beate Christmann aus Tauberbischofsheim besiegten am Sonntag (24.03.2019) den WM-Sechsten Estland im Finale mit 45:39.

Bereits zuvor hatten die Damen überzeugt. Im Achtelfinale gewannen sie mit 45:36 gegen den WM-Zweiten Südkorea, im Viertelfinale schlugen sie Europameister Frankreich 39:34. Und auch in der Vorschlussrunde hatte Italien beim 41:34-Erfolg der Deutschen klar das Nachsehen.

"Ich bin total begeistert", sagte Sportdirektor Sven Ressel kurz vor Beginn der Olympia-Qualifikation für Tokio 2020 am 1. April.

Stand: 24.03.2019, 12:05