Stabhochspringer Wojciechowski gewinnt in Recklinghausen

Stabhochspringer Thorben Blech überquert die Latte in Recklinghausen.

Stabhochspringer Wojciechowski gewinnt in Recklinghausen

Pawel Wojciechowski hat das 38. Marktplatzspringen in Recklinghausen gewonnen. Der aktuelle Hallen-Europameister und Weltmeister von 2011 aus Polen setzte sich am Freitag (31.05.2019) mit 5,64 Metern vor dem Leverkusener Karsten Dilla (5,54 Meter) und dem Niederländer Rutger Koppelaar (5,54 Meter) durch. Torben Blech (Leverkusen), der vor sechs Tagen in Bremen die WM-Norm von 5,71 Meter gemeistert hatte, musste sich als Vierter mit 5,44 Meter begnügen.

Romana Malacova (Tschechien) meisterte bei den Frauen 4,56 Meter und gewann damit vor der Belgierin Fanny Smets (4,41 Meter) und der Ulmerin Stefanie Dauber, die mit 4,31 Metern eine neue deutsche Jahresbestleistung erzielte.

dpa | Stand: 31.05.2019, 21:16