Vukovic kehrt zum VfL Gummersbach zurück

Drago Vokuvic kehrt zum VfL Gummersbach zurück, wo er bereits von 2008 bis 2011 unter Vertrag stand.

Vukovic kehrt zum VfL Gummersbach zurück

Nach sieben Jahren kehrt Rückraumspieler Drago Vukovic zum Handball-Bundesligisten VfL Gummersbach zurück.

Wie der Tabellendreizehnte am Mittwoch (06.12.2017) mitteilte, wechselt der 34 Jahre alte Kroate zur kommenden Spielzeit 2018/19 nach vier Jahren beim TuS N-Lübbecke und drei Jahren bei den Füchsen Berlin zu den Bergischen.

"Ich bin sehr froh, dass wir einen Spieler mit Dragos Qualität nach Gummersbach holen können", sagte VfL-Sportdirektor Christoph Schindler. "Drago hat eine große Gummersbacher Vergangenheit und war einer der Spieler, die die letzten drei Titel für Gummersbach erringen konnten."

Vukovic: "Mein Herz hat entscheiden"

Vukovic war von 2008 bis 2011 Stammspieler beim VfL und feierte mit Gummersbach drei Europapokalsiege. "Mein Herz hat entschieden, dass ich wieder nach Gummersbach gehe. Ich habe dort drei richtig schöne Jahre erlebt", sagte der Rückraumspieler. Bis zum Saisonende steht Vukovic noch bei den Füchsen Berlin unter Vertrag.

dpa/sid | Stand: 06.12.2017, 19:21