Zelenovic ist fünfter Neuzugang bei Aufsteiger VfL Gummersbach

Stand: 10.06.2022, 17:25 Uhr

Der Kader von Bundesliga-Aufsteiger VfL Gummersbach für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Nemanja Zelenovic präsentierten die Oberbergischen am Freitag ihren fünften Neuzugang.

Der 32-jährige Rückraumspieler kommt von FrischAuf Göppingen und erhält einen Zweijahresvertrag. "Er bringt Erfahrung in unsere Mannschaft, spielt sehr gut im Mann-gegen-Mann, hat einen starken Wurf und ist zudem ein guter Abwehrspieler", sagt VfL-Trainer Gudjon Valur Sigurdsson über den Neuzugang, der seit 2015 in der Bundesliga aktiv ist.

Zuvor hatte der VfL bereits Miro Schluroff von GWD Minden, Tilen Kodrin von RK Celje Pivovarna Lasko, Tom Jansen vom TV Großwallstadt und Dominik Mappes vom TV 05/07 Hüttenberg verpflichtet.

Verlassen wird dagegen Szymon Dzialakiewicz den Verein. Der Vertrag mit dem Polen wurde nach nur einem Jahr einvernehmlich aufgelöst. "Szymon ist ein überragender Typ und sehr trainingsfleißig. Die Tatsache ist aber auch, dass er mehr spielen will und muss. Das habe ich ihm in dieser Saison zu wenig geben können", erläutert Sigurdsson den Abgang des 22-Jährigen.