GWD Minden erneut lange ohne Reißky

Mindens Christoph Reißky im Spiel gegen den Bergischen HC

GWD Minden erneut lange ohne Reißky

Bundesligist GWD Minden muss erneut lange auf Christoph Reißky verzichten.

Wie die Ostwestfalen am Dienstag mitteilten, hat sich der 25 Jahre alte Rückraumspieler im Training einen Kreuzbandriss zugezogen. Er wird nun operiert und fällt rund acht Monate aus.

Ebenso lange hatte Reißky zuvor nach einer Schulter-OP pausiert und sollte eigentlich beim Spiel am Donnerstag in Nordhorn sein Comeback feiern. "Das ist eine echte Tragödie und tut mir unglaublich leid für Christoph", sagte Sport-Geschäftsführer Frank von Behren.

Stand: 20.04.2021, 17:30