Kreisläufer Brosch unterschreibt in Lemgo

Stand: 22.12.2021, 13:51 Uhr

Handball-Pokalsieger TBV Lemgo Lippe treibt seine Personalplanungen für die kommende Spielzeit voran.

Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, unterschrieb Kreisläufer Jan Brosch einen Zweijahresvertrag in Lemgo, der ab Sommer 2022 gilt. Der 30-Jährige kommt vom ambitionierten Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen.

"Er spielt seit Jahren auf sehr hohem Niveau, ist in Hamm zu einem absoluten Führungsspieler gereift. Wir sind sicher, dass Jan sowohl spielerisch als auch menschlich sehr gut zu uns passt", sagte TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike.

Quelle: sid