Borussia Mönchengladbach stellt eSport-Team vor

Borussia Mönchengladbach stellt eSport-Team vor

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat vor dem Start der neuen VBL Club Championship sein eSport-Team vorgestellt.

Der Xbox-Profi Michael "X Phenomeno X" Gherman (24) sowie die PlayStation-Spieler Georgios "Georgios7" Papatolis (18), Yannick "Jeff95" Reiners (23) und der Schweizer Stefan "Topik" Beer (19) werden für die Fohlen in der Fußball-Simulation FIFA 19 in nationalen und internationalen Wettkämpfen antreten. Das teilte der Klub am Freitag (11.01.2019) mit.

Am kommenden Mittwoch startet die Premierensaison der VBL Club Championship, einer von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) organisierte nationale Klub-Meisterschaft in FIFA 19. An ihr nehmen 22 eSport-Teams aus der Bundesliga und 2. Bundesliga teil. Gladbach trifft zum Auftakt am Mittwoch auf den VfL Bochum. Einen Tag später steigt das erste "Featured match", eine offline im TV-Studio ausgetragene Partie. Hier trifft Liga-Favorit Werder Bremen auf RB Leipzig. Ab 20.15 Uhr überträgt Pro7 MAXX live.

sid | Stand: 11.01.2019, 14:18