Arminia und Bochum feiern Testspiel-Siege

Jonathan Clauss vom Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld (Archivbild).

Arminia und Bochum feiern Testspiel-Siege

  • Bielefeld feiert Sieg gegen Maaslingen
  • Arminia legt am Abend gegen Fichte Bielefeld nach
  • VfL Bochum gewinnt Derby gegen Altenbochum

Die Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld und VfL Bochum haben im Rahmen der Saisonvorbereitung ihre Testspiele am Samstag gewonnen. Gegen den Landesligisten Rot-Weiß Maaslingen, der zuletzt aus der Westfalenliga abgestiegen war, feierte Bielefeld mit Trainer Uwe Neuhaus am Samstagnachmittag (29.06.2019) einen 5:0 (3:0)-Erfolg.

Jonathan Clauss (35.) per Distanzschuss, Melik-Aziz El Quahmi (40.), Brian Behrendt (45.), Prince Osei Owusu (52.) und Manuel Prietl (67.) per Kopf sorgten für die Tore.

Am Abend trat die Arminia zum zweiten Testspiel des Tages bei Fichte Bielefeld an und gewann mit 3:1 (1:1). Gegen den Westfalenliga-Aufsteiger trafen Keanu Staude (16.), Stephan Salger (70.) und U17-Spieler Jomaine Consbruch (80.). Für Fichte hatte Dennis Lobitz zwischenzeitlich ausgeglichen.

Acht Tore für VfL Bochum

Der VfL Bochum fuhr gegen den Stadt-Rivalen FC Altenbochum am Samstag einen lockeren 8:1 (4:0)-Sieg ein. Milos Pantovic (4./36.), Danny Blum (19.), Baris Ekincier (21.), Jordi Osei-Tutu (49.), Sebastian Maier (55.), Görkem Saglam (65.) und Simon Zoller (68.) trafen im ersten Testspiel des VfL. Für den Bezirksligisten Altenbochum, der das Spiel nach einer Roten Karte zu zehnt beendete, erzielte Desmond Anim Forcho Dabonna Ogbonna (86.) den Ehrentreffer.

Wie viel Sport geht bei der Hitze?

Sportschau 26.06.2019 07:01 Min. Verfügbar bis 26.06.2020 ARD

Stand: 29.06.2019, 20:37