Lukas Kwasniok, Trainer des SC Paderborn.

SC Paderborn gewinnt Test in Halle - Bielefeld verliert bei Klos-Comeback

Stand: 26.06.2022, 19:24 Uhr

Nach dem 2:2 gegen den SC Verl hat Fußball-Zweitligist SC Paderborn am Sonntag einen Testspiel-Sieg beim Drittligisten Halleschen FC gefeiert. Arminia Bielefeld unterlag Craiova.

Die Mannschaft von Trainer Lukas Kwasniok setzte sich am Sonntag mit 3:1 (3:1) durch. Doppelpacker Sirlord Conteh (16./20.) und Robert Leipertz (25.) erzielten die Treffer für die Ostwestfalen, Sebastian Müller (13.) hatte Halle per Distanzschuss zunächst in Führung gebracht. Der SCP vergab gute Chancen auf einen höheren Sieg.

"Durch das intensive und aggressive Spiel sind heute viele Räume aufgegangen, die wir immer besser bespielt haben. Im zweiten Spielabschnitt haben wir die Partie noch besser kontrolliert", sagte Kwasniok. Am Dienstag nimmt Paderborn das Training wieder auf, am Samstag steht der nächste Test gegen Ajax Amsterdam auf dem Programm.

Bielefeld unterliegt Craiova

Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld musste dagegen beim 1:4 (0:1) gegen den rumänischen Klub FC Universitatea Craiova die erste Testspiel-Niederlage einstecken. Christian Gebauer (73.) erzielte das zwischenzeitliche 1:3 für die Arminia, für Craiova trafen Andrei Ivan (4./Elfmeter), Jovan Markovic (52./60.) und Ante Roguljic (81.). Der wieder genesene Angreifer Fabian Klos gab bei Bielefeld sein Comeback.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.