VfL spielt remis bei Zulj-Debüt

Thomas Reis, Trainer des VfL Bochum

VfL spielt remis bei Zulj-Debüt

Der VfL Bochum kam am Samstagnachmittag (18.01.2020) in seinem letzten Testspiel im Trainingslager in Jerez de la Frontera gegen Dinamo Bukarest nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus.

Der Tabellenvierzehnte der 2. Bundesliga ging nach einer halben Stunde durch ein direktes Freistoßtor von Deian Sorescu in Rückstand (28.) In der zweiten Halbzeit sorgte Tom Weilandt für den 1.1-Ausgleich (65.) und gleichzeitig für den Endstand. Der VfL, bei dem der erst vor wenigen Tagen von 1899 Hoffenheim verpflichtete Robert Zulj sein Debüt gab, kehrt am Montag nach Bochum zurück.

Stand: 18.01.2020, 18:13