Schalke stattet Matriciani mit Profivertrag aus

Henning Matriciani vom FC Schalke 04.

Schalke stattet Matriciani mit Profivertrag aus

Bundesliga-Absteiger Schalke 04 hat einem weiteren Spieler aus der eigenen U23 einen Profivertrag gegeben.

Abwehrspieler Henning Matriciani unterschrieb am Dienstag einen Lizenzspielervertrag bei den Knappen bis 2024. Der 21-Jährige, der im Juli 2020 vom Regionalligisten Lippstadt 08 in die "Zweite" der Königsblauen gewechselt war und seitdem 34 Viertligapartien bestritt, trainiert bereits seit einigen Wochen mit den Profis.

Sein Profidebüt auf Schalke hatte Matriciani in der vergangenen Saison gegeben, als er 23 Minuten vor Schluss im Bundesliga-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt eingewechselt worden war. In der aktuellen Zweitliga-Saison kommt der Defensiv-Spezialist bislang auf zwei Einsätze.

Schalkes Terodde setzt Rekordjagd gegen Rostock fort Sportschau 26.09.2021 03:55 Min. Verfügbar bis 30.06.2022 Das Erste

Stand: 28.09.2021, 18:00