SC Paderborn verpflichtet U21-Nationalspieler der Schweiz

Jasper van der Werff (vorne, FC Basel) im Laufduell mit Elie Youan (St. Gallen)

SC Paderborn verpflichtet U21-Nationalspieler der Schweiz

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat seinen neunten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Der Schweizer U21-Nationalspieler Jasper van der Werff wechselt vom österreichischen Serienmeister aus Salzburg für ein Jahr zur Leihe nach Ostwestfalen. Dies teilten die Paderborner am Samstag mit.

Paderborn sichert sich Kaufoption

Der SCP habe sich zudem eine Kaufoption gesichert. Zuletzt war der 1,88 Meter große Innenverteidiger an den FC Basel ausgeliehen.

"Jasper ist ein spielstarker Innenverteidiger, der zudem auch dank seines Gardemaßes robust in den Zweikämpfen agiert. Genau diese Tugenden werden wir in der kommenden Spielzeit verstärkt brauchen", sagt SCP-Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth über den 22-Jährigen.

Stand: 19.06.2021, 11:07