Paderborns Sabiri nach Italien

Abdelhamid Sabiri vom Fußball-Bundesligisten SC Paderborn.

Paderborns Sabiri nach Italien

Abdelhamid Sabiri verlässt den SC Paderborn und wechselt in die zweite italienische Liga.

Wie der Bundesliga-Absteiger am Dienstag mitteilte, schließt sich 23-Jährige Ascoli Calcio an. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Sabiri war im Sommer 2019 vom englischen Erstligisten Huddersfield Town nach Paderborn gewechselt und kam in der vergangenen Bundesliga-Saison auf 24 Einsätze, in denen er vier Tore schoss.

Stand: 29.09.2020, 21:03