Verteidiger Hünemeier verlängert beim SC Paderborn

Uwe Hünemeier verlängerte seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

Verteidiger Hünemeier verlängert beim SC Paderborn

Mit 35 Jahren noch nicht am Ende: Routinier Uwe Hünemeier hängt beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn noch mindestens ein Jahr dran.

Der Innenverteidiger verlängerte seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 mit einer Option auf eine weitere Spielzeit. Das teilten die Ostwestfalen am Donnerstag mit. "Wir haben den Vertrag mit Uwe sehr gerne verlängert. Er ist ein Musterprofi, der junge Spieler gut führen kann", sagte SCP-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth.

Hünemeier spielte schon von 2013 bis 2015 für die Paderborner und kehrte nach drei Jahren in Englands Unterhaus 2018 zurück. Ausgebildet wurde der gebürtige Rietberger in der Jugend von Borussia Dortmund. Für den BVB absolvierte er auch fünf Bundesliga-Spiele.

Stand: 11.03.2021, 19:34