Morales verlässt Düsseldorf Richtung USA

Alfredo Morales

Morales verlässt Düsseldorf Richtung USA

US-Nationalspieler Alfredo Morales wechselt mit sofortiger Wirkung von Düsseldorf nach New York. Der Vertrag des Mittelfeldspielers wäre im Sommer ausgelaufen.

Nachdem alle Formalitäten erledigt sind, steht der Wechsel von Mittelfeldfeldspieler Alfredo Morales (30) in die Major League Soccer (MLS) fest. Morales verlässt Fortuna Düsseldorf am Mittwoch mit sofortiger Wirkung und spielt zukünftig für New York City FC. Über die Höhe der Ablösesumme haben alle Parteien Stillschweigen vereinbart.

Allofs: "Wünschen ihm alles Gute"

Der gebürtige Berliner mit amerikanischem Pass, dessen Vertrag in Düsseldorf am Ende der Saison ausgelaufen wäre, erfüllt sich mit dem Wechsel einen Traum. "Es war schon immer mein Wunsch, in der MLS zu spielen und ich freue mich sehr, dass Fortuna mir das jetzt so kurzfristig ermöglicht hat", so der Mittelfeldspieler. 

Vorstand Klaus Allofs wünscht Alfredo Morales alles Gute für seinen nächsten Karriereschritt: "Das ist eine spannende Aufgabe für ‚Alfi‘. Wir wollten ihm da nicht im Weg stehen und haben seinen Wechselwunsch trotz der noch nicht abgeschlossenen Zweitliga-Saison erfüllt, da es für beide Seiten gut gepasst hat."

Stand: 07.04.2021, 15:13