Fortuna Düsseldorf verschiebt Mitgliederversammlung

Das Logo von Fortuna Düsseldorf prangt auf der Eckfahne

Fortuna Düsseldorf verschiebt Mitgliederversammlung

Fortuna Düsseldorf hat die für den 28. November vorgesehene Mitgliederversammlung des Fußball-Zweitligisten abgesetzt.

Wie der Verein am Freitag mitteilte, seien die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ausschlaggebend für die Verschiebung der Versammlung, die spätestens im Frühjahr 2022 nachgeholt werden soll.

Demnach komme eine Durchführung unter der durch den Bundestag und die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen angekündigte 2G-Regel, bei der Mitglieder ausgeschlossen würden, nicht in Frage. Laut Information der Fortuna sei dies vereinsrechtlich nicht tragbar.

dpa | Stand: 19.11.2021, 16:06