Auch Zimmermann und Sieben positiv: Nächste Corona-Fälle bei Fortuna Düsseldorf

Düsseldorfs Matthias Zimmermann rauft sich die Haare.

Auch Zimmermann und Sieben positiv: Nächste Corona-Fälle bei Fortuna Düsseldorf

Die Zahl der Corona-Fälle beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ist auf vier gestiegen. Am Sonntag sind auch Matthias Zimmermann und Phil Sieben positiv getestet worden.

Beide sind laut Vereinsangaben doppel geimpft und haben sich in häusliche Quarantäne begeben. Zimmermann stand am Freitag beim Spiel in Heidenheim 90 Minuten auf dem Platz. Sieben befindet sich derzeit im Reha-Training.

Bereits am Donnerstag begab sich Innenverteidiger Jamil Siebert nach einem positiven Corona-Test in häusliche Quarantäne. Er war nach Stammtorhüter Florian Kastenmeier zunächst der zweite Coronafall beim Traditionsklub. Das Gesundheitsamt Düsseldorf hatte am Mittwoch zudem Thomas Pledl als enge Kontaktperson Kastenmeiers in häusliche Quarantäne geschickt.

sid/red | Stand: 27.11.2021, 14:14