Jorrit Hendrix im Trikot von Feyenoord Rotterdam

2. Bundesliga

Fortuna Düsseldorf holt Mittelfeldmann Hendrix

Stand: 11.08.2022, 10:39 Uhr

Ablösefreie Verstärkung: Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat sich die Dienste des niederländischen Mittelfeldspielers Jorrit Hendrix gesichert.

Das gab der Fußballverein aus dem Rheinland am Donnerstag (11.08.2022) bekannt. Der 27-Jährige habe bei den Fortunen einen Kontrakt bis Sommer 2023 unterschrieben. Hendrix war zuletzt von Spartak Moskau (Russland) an Feyenoord Rotterdam (Niederlande) ausgeliehen.

Sportdirektor Weber erwartet "Stabilität" fürs Spiel

F95-Sportdirektor Christian Weber erklärte: "Jorrit Hendrix wird unser Mittelfeld mit seinen Qualitäten und seiner Erfahrung verstärken und unserem Spiel zusätzliche Stabilität verleihen."

Hendrix selbst sagte, er habe das Ziel, "viele Minuten für einen tollen Verein" zu spielen. Er kenne die Stadt bereits und sei auch schon bei einem Spiel im Stadion gewesen.

Seine fußballerische Jugend verbrachte Hendrix bei der PSV Eindhoven, dort schaffte er auch 2013 den Sprung in den Profikader. 2021 wechselte er zu Spartak Moskau, lief seit der Rückrunde der vergangenen Spielzeit aber leihweise für Feyenoord in seinem Heimatland auf. In der Eredivisie kommt er auf 182 Einsätze (neun Tore).

Quelle: red