Steht vor einem Wechsel in die Niederlande: Schalke-Keeper Markus Schubert.

Schalke-Torhüter Schubert wechselt nach Arnheim

Stand: 14.07.2021, 19:49 Uhr

Markus Schubert wechselt vom FC Schalke 04 zu Vitesse Arnheim. Wie der Revierclub am Mittwoch mitteilte unterschrieb der zuletzt an Eintracht Frankfurt ausgeliehene 23 Jahre alte Schlussmann beim niederländischen Erstligisten einen Dreijahresvertrag.

Er ist damit der 20. Profi, der den Absteiger aus der Fußball-Bundesliga in diesem Sommer verlässt. Dem Vernehmen nach erfolgte der Transfer trotz eines Vertrages bis 2023 ablösefrei.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Schubert kam 2019 aus Dresden

Schubert war 2019 als U21-Europameister mit großen Ambitionen von Dynamo Dresden zum Revierclub gewechselt, aber in nur zehn Pflichtspielen zum Einsatz gekommen. Auch für die neue Saison drohte ihm im Kampf um einen Stammplatz mit seinen Konkurrenten Ralf Fährmann und Michael Langer das

Quelle: dpa