Bielefelds Christiansen wechselt nach Mannheim

Bielefelds Max Christiansen wechselt zu Drittliganeuling Waldhof Mannheim.

Bielefelds Christiansen wechselt nach Mannheim

Mittelfeldspieler Max Christiansen verlässt den Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld.

Nach Angaben der Ostwestfalen wechselt der 22-Jährige mit sofortiger Wirkung zum Drittligaaufsteiger SV Waldhof Mannheim. Der 22-Jährige war seit Sommer 2018 für den DSC aktiv. Christiansen absolvierte in der vergangenen Spielzeit sieben Punktspiele für Arminia und kam zudem zwei Mal im DFB-Pokal zum Einsatz. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

„Max hat zuletzt nicht mehr die Einsatzzeiten bekommen, die er sich erwünscht hatte. Somit haben wir seinem Wunsch entsprochen, den Verein zu wechseln. Für seine sportliche und private Zukunft wünschen wir ihm alles Gute“, so Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia Bielefeld. 

Die Arminia startet am Montag (20.30 Uhr) in die neue Zweitligasaison.

Stand: 26.07.2019, 10:18