WSV trennt sich von Trainer Britscho

 Ex WSV Trainer Christian Britscho

WSV trennt sich von Trainer Britscho

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat sich von seinem Trainer Christian Britscho getrennt. Das hat der Verein mitgeteilt.

Der WSV begründet den Schritt mit der weiteren Professionalisierung des Vereins. Nun suche man einen neuen Trainer, der der Mannschaft Vollzeit zur Verfügung stehen kann.

Der bisherige Trainer Christian Britscho ist im Hauptberuf Polizist. Christian Britscho hatte die Mannschaft erst im Februar übernommen. Die vergangene Saison beendete der WSV daraufhin auf dem dritten Platz. Aktuell steht der Verein im Mittelfeld.

Stand: 04.09.2018, 14:19