3. Liga: KFC und Lotte nutzten Transferfenster besonders

Justin Eilers (l.), hier im Trikot von Werder Bremen II, geht künftig für die Sportfreunde Lotte aus Torejagd.

3. Liga: KFC und Lotte nutzten Transferfenster besonders

Mit dem KFC Uerdingen und den Sportfreunden Lotte haben zwei Drittligisten aus NRW das Winter-Transferfenster in diesem Jahr besonders genutzt.

In den letzten Tagen vor Transferschluss sorgte vor allem der ambitionierte Aufsteiger aus Krefeld für personellen Wirbel. Aufstiegstrainer Stefan Krämer musste nach der ersten Partie im neuen Jahr gehen. Außerdem kamen und gingen insgesamt 16 Spieler.

Auch die Sportfreunde Lotte, die etwa den früheren Drittliga-Torschützenkönig Justin Eilers verpflichteten, schraubten bis zuletzt an ihrem Kader.

Sportfreunde Lotte
Zugänge (6): Justin Eilers (Apollon Smyrnis/Griechenland), Toni Jovic (HSK Zrinjski Mostar/Bosnien-Herzegowina), Tobias Trautner (Kongsvinger IL/Norwegen), Sascha Härtel (FC Erzgebirge Aue/ausgeliehen), Felix Drinkuth (SC Paderborn/ausgeliehen), Thomas Blomeyer (MSV Duisburg/ausgeliehen)
Abgänge (8): Nico Neidhart (FC Emmen/Niederlande), Marcus Piossek (SV Meppen), Aygün Yildirim (SC Verl/verliehen), Noah Plume (TSV Havelse/verliehen), Dennis Rosin (SV Elversberg), Toni Stelzer (BFC Dynamo), Yannick Zummack (FC Teutonia 05 Ottensen), Junior Ebot-Etchi (TSV Steinbach)

KFC Uerdingen
Zugänge
(8): Assani Lukimya (Liaoning Hongyun/China), Adam Matuschyk (Zaglebie Lubin/Polen), Roberto Rodriguez (FC Zürich/Schweiz), Samed Yesil (Panionios Athen/Griechenland), Osayamen Osawe (FC Ingolstadt), Adriano Grimaldi (TSV 1860 München), Robin Udegbe (Rot-Weiß Oberhausen), Dominic Maroh (vereinslos)
Abgänge (8): Tanju Öztürk (FC Hansa Rostock), Robert Müller (FC Energie Cottbus), Lucas Musculus (Viktoria Köln), Florian Rüter (Alemannia Aachen), Marcel Reichwein (TSV Steinbach), Kai Schwertfeger (SV Straelen), Joshua Endres (Fortuna Düsseldorf II), Lukas Schelenz (TSV Neudrossenfeld)

Fortuna Köln
Zugänge (4): Anatole Ngamukol (Stade Reims/Frankreich), Joel Abu Hanna (1. FC Magdeburg/ausgeliehen), Florian Kraft (VfL Bochum), Alwin Komolong (vereinslos)
Abgänge (1): Kwame Yeboah (Western Sydney Wanderers/Australien)

Im Kader von Preußen Münster gab es keine personellen Veränderungen.

Stand: 01.02.2019, 11:47