Ein Sieg muss her - Münster gegen Meppen unter Druck

Preußen Münster:  Joel Grodonski Im Spiel gegen Waldhof Mannheim

Ein Sieg muss her - Münster gegen Meppen unter Druck

  • Preußen Münster empfängt am Mittwoch den SV Meppen
  • Verträge von Spielern und Trainer wurden verlängert
  • Preußen braucht zwei Siege für den noch möglichen Klassenerhalt

Für den SC Preußen Münster zählen in den beiden letzten Drittligaspielen dieser Saison nur noch Siege. Und selbst wenn die gelingen sollten, sind die Preußen zusätzlich noch auf entsprechende Resultate der Konkurrenz angewiesen, um dem Abstieg noch zu entgehen. Am Mittwoch (01.07.20) empfangen die Ostwestfalen den SV Meppen. Und sie stehen dementsprechend unter großem Druck.

"Wir müssen unsere Hausaufgaben machen und gewinnen", fordert Preußen-Trainer Sascha Hildmann unmissverständlich. Um die Saison überhaupt zu Ende bringen zu können, wurden extra die eigentlich zum 30.06. auslaufenden Verträge von Trainer und Spielern um vier Tage verlängert.

Seit Corona-Pause gut in Fahrt

Sein Team sei in "einer enormen Druckphase", aber die Mannschaft brenne, sagt Hildmann. In der Rückrunde haben die Preußen 23 Punkte in 17 Begegnungen gesammelt, das würde auf eine Saison hochgerechnet zum gesunden Mittelfeldplatz genügen. In der Re-Start-Tabelle nach der Corona-Pause ist Münster sogar die achtbeste Mannschaft. Für Hildmann sind das Fingerzeige, dass es in die richtige Richtung geht.

Der Tabellendrittletzte kann dabei wieder auf Kapitän Julian Schauerte zurückgreifen, dessen Gelb-Sperre abgelaufen ist. Dafür muss sich Co-Trainer Louis Cordes 30 Minuten vor und bis 30 Minuten nach dem Spiel von der Mannschaft fernhalten. Er sah die Rote Karte beim 0:0 in Mannheim wegen unsportlichen Verhaltens.

Abstieg könnte besiegelt werden

Und klar ist: Nach diesem vorletzten Spieltag könnte der sportliche Abstieg der Preußen, die zwei Punkte Rückstand zum rettenden Ufer haben, bereits feststehen und die Partie am Samstag beim 1. FC Magdeburg bedeutungslos werden.

3. Liga - Mannheim verpasst Sieg gegen Münster Sportschau 27.06.2020 02:55 Min. Verfügbar bis 27.06.2021 Das Erste

Stand: 30.06.2020, 19:49