VfL Bochum holt Zoller aus Köln

Simon Zoller

VfL Bochum holt Zoller aus Köln

Der Wechsel des Offensivspielers Simon Zoller vom 1. FC Köln zum Zweitliga-Rivalen VfL Bochum ist perfekt.

Wie der VfL am Samstag (22.12.2018) mittteilte, unterschrieb der 27-jährige Offensivspieler in Bochum einen Vertrag bis zum Sommer 2022. Zur Ablöse gibt es keine offiziellen Angaben, laut "Express" soll sie 250.000 Euro betragen. Zoller war zuletzt bei den Kölnern nicht mehr zum Zuge gekommen.

"Wir freuen uns, dass er sich für den VfL Bochum entschieden hat, und hoffen, dass er unser Spiel in der Offensive und unsere Torgefahr verstärken wird", sagte VfL-Manager Schindzielorz.

Stand: 22.12.2018, 15:00