Gladbach bezwingt Paderborn im Testspiel

Mönchengladbachs Ramy Bensebaini beim Kopfball

Gladbach bezwingt Paderborn im Testspiel

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat auch seinen dritten Test der Saisonvorbereitung gewonnen.

Zum Abschluss des Trainingslagers in Harsewinkel bezwang die Elf von Trainer Marco Rose den Erstliga-Absteiger SC Paderborn mit 2:0 (0:0). Die Österreicher Hannes Wolf (50.) und Stefan Lainer (68.) trafen. Neuzugang Valentino Lazaro stand beim Champions-League-Teilnehmer noch nicht im Aufgebot. Verteidiger Nico Elvedi musste bereits nach 24 Minuten verletzt vom Feld. Zuvor hatte Gladbach seine Tests gegen den MSV Duisburg und SC Verl jeweils 4:0 gewonnen.

Am Donnerstag folgt ein Vergleich mit Zweitligist SpVgg Greuther Fürth im heimischen Borussia-Park. Die 300 verfügbaren Tickets waren am Samstag innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft.

sid | Stand: 22.08.2020, 18:58