Bayer Leverkusen besiegt Ajax Amsterdam

Leverkusens Lucas Alario (M.) gegen Amsterdams Joel Veltman (l.) und Dean Solomons

Bayer Leverkusen besiegt Ajax Amsterdam

Beim Testspielerfolg von Bundesligist Bayer Leverkusen gegen Ajax Amsterdam haben Panagiotis Retsos und Joel Pohjanpalo jeweils ihr Comeback gefeiert.

Der griechische Defensivspieler Retsos stand beim 2:1 (1:1) der Werkself am Mittwoch (20.03.2019) gegen den Champions-League-Viertelfinalisten in der Startelf, der finnische Angreifer Pohjanpalo wurde in der 77. Minute eingewechselt. Der 24-Jährige hatte Leverkusen wegen einer Durchblutungsstörung im rechten Sprungbein seit vergangenen Juli nicht zur Verfügung gestanden. Retsos war diese Saison erst mit einem Sehnenteilriss im rechten Oberschenkel lange ausgefallen und verletzte sich bei seinem Comeback Ende November in der Europa League gegen Ludogorez Rasgrad erneut. Gegen den niederländischen Rekordmeister gerieten die Hausherren nach einer Viertelstunde durch den Brasilianer Danilo in Rückstand. Karim Bellarabi (40. Minute) gelang noch vor der Pause der Ausgleich, ehe Danilo (44.) das Aluminium traf. Dem Brasilianer Paulinho (50.) gelang kurz nach Wiederbeginn der Siegtreffer für Bayer.

Stand: 20.03.2019, 16:41