Caligiuri fällt mehrere Wochen aus

Caligiuri wird gestützt vom Platz begleitet

Caligiuri fällt mehrere Wochen aus

  • Schalke 04 muss mehrere Wochen auf Daniel Caligiuri verzichten.
  • Der Ausfall dauert nicht so lange, wie befürchtet.
  • Caligiuri ist eine der wenigen Konstanten im Team.

Der 31 Jahre alte Daniel Caligiuri hat sich bei der 2:4 (1:1)-Niederlage am Freitagabend in der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen einen "Riss der vorderen Syndesmose" zugezogen. Dies teilte der Tabellen-14. am Samstagabend (09.03.2019) über den Nachrichtendienst Twitter mit. Die Ausfallzeit werde voraussichtlich vier bis sechs Wochen betragen.

Am Freitagabend war zunächst sogar ein Wadenbeinbruch bei Caligiuri und dessen Saison-Aus befürchtet worden. Der Mittelfeldspieler ist in dieser Spielzeit eine der wenigen Konstanten und Antreiber im Schalker Team. Caligiuri bestritt in dieser Saison 24 von 25 Liga-Spielen für Schalke 04 und erzielte dabei vier Tore.

Sportschau in 100 Sekunden Sportschau 08.03.2019 01:50 Min. Verfügbar bis 08.03.2020 Das Erste

sid/red | Stand: 09.03.2019, 11:28