Schalkes Bentaleb in U23 versetzt

Nabil Bentaleb vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04.

Schalkes Bentaleb in U23 versetzt

Aufgrund einer disziplinarischen Verfehlung hat Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb in die U23-Mannschaft versetzt.

Dies teilte der Klub am Sonntag (17.03.2019) mit. Für eine Rückkehr in den Profikader stünde die Tür jederzeit offen, hieß es. Der 24-Jährige absolviert wegen Leistenproblemen zurzeit Reha-Maßnahmen. Am Samstagabend hatte Trainer Huub Stevens noch berichtet, Bentaleb habe seine Reise zur algerischen Nationalelf abgesagt, um wieder fit zu werden.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stürmer Guido Burgstaller sagte seine Teilnahme an den Länderspielen der österreichischen Nationalmannschaft gegen Polen und Israel ab. Der 29 Jahre alte Angreifer plagt sich seit einiger Zeit mit körperlichen Problemen herum und wird sich am Dienstag "einer komplexen Zahnoperation" unterziehen.

Stand: 17.03.2019, 13:53