Schalke längere Zeit ohne Bentaleb

Nabil Bentaleb vom FC Schalke 04.

Schalke längere Zeit ohne Bentaleb

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss bis auf Weiteres auf Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb verzichten.

Bei dem algerischen Nationalspieler ist nach Angaben von Trainer Domenico Tedesco vom Dienstag (14.11.2017) eine Schambein-Entzündung, mit der er schon vor der Länderspielpause zu kämpfen hatte, wieder aufgebrochen. Wegen dieser Blessur hatte Bentaleb auch seinen Aufenthalt bei der algerischen Nationalmannschaft vorzeitig abgebrochen.

Ob der 22-Jährige in diesem Jahr noch zurückkehrt, ist ungewiss. Fraglich für das Gastspiel am Sonntag beim Hamburger SV (15.30) ist auch der Einsatz von Nationalspieler Leon Goretzka (22), der wegen einer knöchernen Stressreaktion zuletzt mit dem Training aussetzten musste.

Stand: 14.11.2017, 18:20

Schalke-Trainer Domenico Tedesco (Mitte/blauer Pullover) fliegt mit seinem Team im Winter nach Spanien.

Der Bundesliga-Herbst-Check: Wohin geht es für Schalke 04?

WDR 2 | 11.11.2017 | 02:46 Min.

Tabellenvierter, in der Spitzengruppe der Liga voll mit dabei, keine Diskussionen und öffentlich ausgetragenen Schlammschlachten. Das klingt nicht nach Schalke, das ist aber Schalke. Unter Trainer Domenico Tedesco scheint sich wirklich was zu bewegen bei den Königsblauen. Trügt der Schein oder hat der erst 32-Jährige Trainernobody Domenico Tedesco den schlafenden Riesen Schalke aufgeweckt? Antworten von Jan Wochner  |  audio