Preußen Münsters Hendl Teklab

Regionalliga: Münster verliert Punkte

Stand: 06.05.2022, 21:41 Uhr

Preußen Münster hat zum Auftakt des 37. Spieltags der Regionalliga West wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen gelassen. In Wiedenbrück gelang nur ein Remis.

Preußen Münster hat im Aufstiegskampf der Regionalliga West einen unerwarteten Dämpfer hinnehmen müssen: Beim SC Wiedenbrück reichte es für die Adler nur zu einem torlosen Remis.

Nach dem 0:0 von Münster kann Rot-Weiss Essen am Samstag in der Auswärtspartie beim SV Rödinghausen wieder die Tabellenführung übernehmen.

Pulido trifft leeres Tor nicht

War die Partie im ersten Durchgang noch in etwas ausgeglichen, sahen die Fans im Stadion im zweiten Abschnitt ein Spiel auf ein Tor. Preußen stürmte, schaffte es trotz drückender Überlegenheit aber nicht, die Kugel über die Torlinie zu bugsieren. Zwei Minuten vor Schluss vergab Farrona Pulido die größte Chance, als er am leeren Tor vorbeischoss.