Duisburger Hajri für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt

Enis Hajri vom Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg.

Duisburger Hajri für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt

Fußballprofi Enis Hajri vom Zweitligaklub MSV Duisburg ist wegen rohen Spiels gegen den Gegner vom DFB-Sportgericht für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.

Dies teilte der Verband am Montag (11.02.2019) mit. Hajri war im Spiel bei der SpVgg Greuther Fürth (0:1) am vergangenen Samstag des Feldes verwiesen worden. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, damit ist es rechtskräftig.

Stand: 11.02.2019, 15:49