MSV Duisburg holt Paderborns Boeder

MSV Duisburg holt Paderborns Boeder

Zweitligaabsteiger MSV Duisburg hat Lukas Boeder vom künftigen Fußball-Bundesligisten SC Paderborn verpflichtet.

Der 22 Jahre alte Abwehrspieler bekommt einen Zweijahresvertrag, wie der MSV am Mittwoch bekanntgab. Boeder wechselt ablösefrei. Er bestritt in der vergangenen Zweitligasaison sieben Partien für den SC Paderborn. "Mit seinem Passspiel ein technisch sehr sauber agierender Spieler mit gutem Antizipationsverhalten in der Defensive", lobt Trainer Torsten Lieberknecht den Neuzugang.

Stand: 12.06.2019, 15:45