Vier Neuzugänge bei MSV-Frauen

Thomas Gerstner, Trainer Fußball-Frauen des MSV Duisburg, gestikuliert am Spielfeldrand

Vier Neuzugänge bei MSV-Frauen

Der MSV Duisburg hat zur neuen Saison drei neue Spielerinnen verpflichtet.

Wie der Frauen-Bundesligist am Mittwoch (08.07.2020) mitteilte, werden zum Trainingsstart am 29. Juli Ecem Cumert, Miray Cin, Anja Kirsten und Sophie Maierhofer das Team verstärken.

Die 22-jährige Mittelfeldspielerin Cumert kommt vom SV Alberweiler aus der Regionalliga Süd, Cin wechselt von der zweiten mannschaft des VfL Wolfsburg an die Wedau, Offensivspielerin Kirsten kommt vom VfL Bochum II und die österreichische Nationalspielerin Maierhofer kehrt von Aston Villa zurück nach Deutschland, wo sie von 2015 bis 2016 für Werder Bremen aktiv war.

Stand: 08.07.2020, 15:48