Lotte verliert beim SV Meppen

Deniz Undav (r.) vom SV Meppen setzt sich im Zweikampf gegen Lottes Lars Dietz durch

Lotte verliert beim SV Meppen

  • Sportfreunde Lotte verlieren 0:2 in Meppen
  • Guter Beginn, aber keine Tore für die Westfalen
  • Lotte belegt den 13. Tabellenplatz der 3. Liga

Die Sportfreunde Lotte haben sich mit einer Niederlage in die Winterpause verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Nils Drube verlor am Samstag (22.12.2018) beim SV Meppen mit 0:2 (0:2) und steht weiterhin nur knapp vor der Abstiegszone der 3. Fußball-Liga.

Guter Beginn der Sportfreunde

Lotte war zunächst die überlegene Mannschaft, nutzte aber mehrere Chancen nicht. So traf etwa Kapitän Adam Straith mit einem Kopfball nur die Latte (25. Minute).

Die Tore erzielten dann die Gastgeber: Nick Proschwitz erzielte nach einer Ecke per Kopf (29.) das 1:0, Julian von Haacke vollendete kurz vor der Pause einen Konterzum 2:0 (45.) für Meppen.

Meppener Sieg am Ende ungefährdet

In der zweiten Halbzeit steigerte sich Meppen weiter. Lotte kam kaum noch zu gefährlichen Offensivaktionen. Die Gastgeber hatten kaum Mühe, die Partie zu kontrollieren.

Nach der Niederlage belegt Lotte weiterhin den 13. Tabellenplatz. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze könnte aber schon Ende Januar am ersten Spieltag nach der Winterpause aufgezehrt sein.

Statistik

Fußball · 3. Liga · 20. Spieltag 2018/2019

Samstag, 22.12.2018 | 14.00 Uhr

Wappen SV Meppen

SV Meppen

Domaschke – Ballmert, Puttkammer, Komenda, Amin – Kleinsorge, von Haacke (66. Jesgarzewski), Leugers (46. Granatowski), Wagner – Undav (78. Vidovic), Proschwitz

2
Wappen Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte

Kroll – Langlitz (73. Wendel), Rahn, Straith, Al-Hazaimeh – Oesterhelweg (61. J. Lindner), L. Dietz, Chato, Jon. Hofmann (46. Reimerink) – Wegkamp, Karweina

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Proschwitz (29.)
  • 2:0 von Haacke (45.)

Strafen:

  • gelbe Karte Oesterhelweg (3 )
  • gelbe Karte Reimerink (1 )
  • gelbe Karte Karweina (4 )
  • gelbe Karte L. Dietz (2 )
  • gelbe Karte Puttkammer (3 )

Zuschauer:

  • 7.009

Schiedsrichter:

  • Henry Müller (Cottbus)

Stand der Statistik: Samstag, 22.12.2018, 15:56 Uhr

Stand: 22.12.2018, 15:50