Sportfreunde Lotte feiern ersten Saisonsieg

Lottes Torschütze zum 2:0, Maximilian Oesterhelweg (links), jubelt mit Teamkollege Gerrit Wegkamp.

Sportfreunde Lotte feiern ersten Saisonsieg

  • Sportfreunde Lotte gewinnen beim KSC
  • Westfalen verlassen den letzten Tabellenplatz
  • Bereits 3:0-Führung nach 30 Minuten

Die Sportfreunde Lotte haben im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Nils Drube den ersten Saisonsieg in der 3. Liga gefeiert. Die Westfalen setzten sich beim Karlsruher SC am Samstag (01.09.2018) mit 3:1 (3:1) durch.

Bereits nach 30 Minuten führten die Westfalen mit 3:0. Nach einem Eigentor von Karlsruhes David Pisot (7.) schloss Maximilian Oesterhelweg (13.) einen Konter zum 2:0 ab. Matthias Rahn (29.) erhöhte auf 3:0. Der KSC drückte nach dem 1:3 durch Justin Möbius (40.) auf den Anschluss, doch Lotte hielt stand. Unter anderem parierte Lottes Torwart Steve Kroll (67.) einen Foulelfmeter von Marvin Wanitzek.

Durch den ersten Sieg am 6. Spieltag verließen die Sportfreunde das Tabellenende, an dem nun das noch sieglose Eintracht Braunschweig steht. Am 7. Spieltag empfängt Lotte am übernächsten Sonntag (16.09.2018/13.00 Uhr) den FSV Zwickau.

Statistik

Fußball · 3. Liga · 6. Spieltag 2018/2019

Samstag, 01.09.2018 | 14.00 Uhr

Wappen Karlsruher SC

Karlsruher SC

Uphoff – Thiede, Gordon, Pisot, Roßbach – Stiefler (35. Hanek), Wanitzek – Pourie (46. Saliou Sané), Möbius, Batmaz (76. Choi) – A. Fink

1
Wappen Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte

Kroll – Langlitz, Rahn, L. Dietz, Neidhart – Jon. Hofmann, Al-Hazaimeh (76. Chato) – J. Lindner (59. M. Schulze), Piossek, Oesterhelweg (67. A. Yildirim) – Wegkamp

3

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Pisot (6./Eigentor)
  • 0:2 Oesterhelweg (13.)
  • 0:3 Rahn (29.)
  • 1:3 Möbius (39.)

Strafen:

  • gelbe Karte Wanitzek (3 )
  • gelbe Karte Neidhart (1 )
  • gelbe Karte Thiede (1 )
  • gelbe Karte Gordon (1 )
  • gelbe Karte Batmaz (1 )
  • gelbe Karte Hanek (1 )
  • gelbe Karte Langlitz (2 )
  • gelbe Karte Rahn (1 )
  • gelbe Karte Roßbach (2 )

Zuschauer:

  • 10.107

Schiedsrichter:

  • Tobias Schultes (Betzigau)

Vorkommnisse:

  • Kroll (Lotte) hält Foulelfmeter (66.) von Wanitzek (Karlsruhe).

Stand der Statistik: Samstag, 01.09.2018, 22:18 Uhr

Stand: 01.09.2018, 15:53