Münster mit Last-Minute-Sieg in Kaiserslautern

Münster mit Last-Minute-Sieg in Kaiserslautern

  • Preußen Münster besiegt Kaiserslautern mit 2:1
  • Handelfmeter für Münster nicht gegeben
  • Kobylanski trifft per Freistoß zum Sieg

Trotz eines Rückstands hat sich Preußen Münster am 3. Spieltag der 3. Fußball-Liga einen Sieg beim 1. FC Kaiserslautern erarbeitet. Vor 22.881 Zuschauern gewann das Team von Trainer Marco Antwerpen am Dienstagabend (07.08.2018) mit 2:1 (0:0). Mit dem zweiten Sieg im dritten Saisonspiel rückte Münster zumindest zwischenzeitlich auf Platz zwei vor.

Münster begann mutig und versteckte sich nicht. Die beste Chance hatte René Klingenburg (39.) per Freistoß, auf der anderen Seite entschärfte Münsters Torwart Oliver Schnitzler einige FCK-Schüsse. Nach der Pause schoss Kevin Kraus (51.) die Hausherren nach einem Freistoß per Aufsetzer in Führung. Kaiserslautern zog sich nun zurück.

Nach einem Handspiel im Strafraum von FCK-Kapitän Florian Dick (67.) erhielt der SCP keinen Elfmeter. Nach einem feinen Freistoß von Martin Kobylanski erzielte Fabian Menig (74.) den Ausgleich. Münster drückte weiter und erhielt nach einem Foul an Klingenburg in der Nachspielzeit einen Freistoß, den Kobylanski direkt verwandelte. "Ich fand uns so brutal in der Partie", sagte Trainer Antwerpen.

Statistik

Fußball · 3. Liga · 3. Spieltag 2018/2019

Dienstag, 07.08.2018 | 19.00 Uhr

Wappen 1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

J.-O. Sievers – Dick, Kraus, Hainault (73. Ö. Özdemir), Sternberg – Hemlein, Albaek, Fechner, Zuck – Biada (46. Spalvis), Thiele (84. E. Huth)

1
Wappen SC Preußen Münster

SC Preußen Münster

Schnitzler – Scherder, Kittner, Borgmann – Menig, S. Braun (69. Kobylanski), Pires-Rodrigues, Heidemann – Klingenburg – Warschewski (64. Rühle), P. Hoffmann (64. Dadashov)

2

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Kraus (51.)
  • 1:1 Menig (74.)
  • 1:2 Kobylanski (90.+2)

Strafen:

  • gelbe Karte Biada (1 )
  • gelbe Karte Borgmann (1 )
  • gelbe Karte Fechner (1 )
  • gelbe Karte Pires-Rodrigues (1 )
  • gelbe Karte Spalvis (1 )
  • gelbe Karte Heidemann (1 )
  • gelbe Karte Sternberg (1 )
  • gelbe Karte Schnitzler (1 )

Zuschauer:

  • 22.881

Schiedsrichter:

  • Robert Kempter (Sauldorf)

Stand der Statistik: Mittwoch, 08.08.2018, 01:20 Uhr

Stand: 07.08.2018, 20:51