Köln legt in Ingolstadt dritten Sieg nach

Kölns Cordoba (l.) im Auswärtsspiel in Ingolstadt

Köln legt in Ingolstadt dritten Sieg nach

  • Köln gewinnt 2:1 in Ingolstadt.
  • Dritter Sieg in einer Woche.
  • Modeste steht in der Startelf und trifft.

Der 1. FC Köln setzt in der 2. Liga weiter Kurs auf die Bundesliga-Rückkehr. Am Sonntag (03.03.2019) feierte der FC mit einem 2:0 (1:0) beim FC Ingolstadt den dritten Sieg in Folge und rangiert mit 48 Punkten auf Platz eins. Anthony Modeste brachte die Gäste per Foulelfmeter mit 1:0 in Führung (40.). Dominick Drexler sorgte in der zweiten Halbzeit mit dem 2:0 für die Vorentscheidung (60.). Der Anschlusstreffer von Winter-Neuzugang Björn Paulsen (90.+1) zum 1:2 kam für Ingolstadt zu spät. "Es war viel Arbeit. Aber wir haben uns den Sieg verdient und können jetzt Karneval feiern", sagte Modeste.

Nach einem frühen Torschuss von Jhon Cordoba (5. Minute) neutralisierten sich beide Teams lange Zeit. Ingolstadt setzte den FC mit viel läuferischem Aufwand unter Druck. Erst kurz vor der Pause tauchten die Gäste wieder vor dem Tor auf. Nach einem langen Ball Richtung Ingolstädter Strafraum wurde Cordoba im Laufduell von Jonatan Kotzke gehalten und kam zu Fall. Den fälligen Elfmeter brachte Modeste sicher unten rechts zum 1:0 im Tor unter. Für Modeste war es bereits der vierte Treffer seit seiner Rückkehr.

Ingolstadts Gaus: "Es war ein ausgeglichenes Spiel"

Sportschau 03.03.2019 01:46 Min. Verfügbar bis 03.03.2020 ARD

Drexler trifft per Direktabnahme

Auch in Durchgang zwei war auf dem Spielfeld über weite Strecken nicht zu sehen, dass der Vorletzte gegen den Ersten spielte. Doch Köln präsentierte sich gnadenlos effektiv. Nach einer Ecke von rechts stand Drexler am zweiten Fünfereck zu frei und traf mit einer Direktabnahme zum 2:0. Paulsen war zwar noch zum 1:2 zur Stelle, als Kölns Verteidiger Rafael Czichos im Strafraum über den Ball schlug - doch mehr passierte in einer hektischen Nachspielzeit nicht mehr.

Am 25. Spieltag empfängt Köln im heimischen Stadion Arminia Bielefeld zum West-Duell. Gespielt wird am Samstag ab 13 Uhr.

Statistik

Fußball · 2. Bundesliga · 24. Spieltag 2018/2019

Sonntag, 03.03.2019 | 13.30 Uhr

Wappen FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04

Tschauner – Paulsen, Kotzke, Mavraj, Otavio Rosa da Silva – Krauße – Träsch, Cohen (76. Kutschke) – Pledl (82. C. Sahin), Lezcano, Kittel (67. Gaus)

1
Wappen 1. FC Köln

1. FC Köln

T. Horn – Mere, Geis, Czichos – Höger – Clemens, Drexler (84. Schaub), Hector, F. Kainz – Modeste (89. Terodde), Cordoba (77. L. Sobiech)

2

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Modeste (40./Foulelfmeter)
  • 0:2 Drexler (59.)
  • 1:2 Paulsen (90.+1)

Strafen:

  • gelbe Karte Mere (1 )
  • gelbe Karte Kotzke (2 )
  • gelbe Karte Mavraj (1 )
  • gelbe Karte Höger (6 )
  • gelbe Karte Kittel (4 )
  • gelbe Karte Schaub (2 )
  • gelbe Karte F. Kainz (1 )

Zuschauer:

  • 11.042

Schiedsrichter:

  • Florian Heft (Wietmarschen)

Stand der Statistik: Sonntag, 03.03.2019, 15:26 Uhr

Stand: 03.03.2019, 15:21