Frauen-Bundesliga: SGS Essen torlos gegen Hoffenheim

Sophia Winkler (Essen) pariert einen Schuss von Gia Corley (Hoffenheim).

Frauen-Bundesliga: SGS Essen torlos gegen Hoffenheim

Die Fußballerinnen der SGS Essen sind auch am 3. Spieltag ungeschlagen geblieben.

Nach dem 1:1 gegen den 1. FC Köln zum Auftakt und dem 2:1-Sieg bei Bayer Leverkusen teilte sich die SGS am Sonntag mit der TSG Hoffenheim torlos die Punkte.

Elisa Senß sieht Gelb-Rot

Da Essen nach der Gelb-Roten Karte von Elisa Senß wegen wiederholten Foulspiels in Unterzahl spielte, konnte das Team mit dem Remis gut leben.

"Es war natürlich auch noch mehr drin, aber alles in allem sind wir zufrieden. Wir waren ja auch 20 Minuten lang in Unterzahl. Dass wir dann so noch die Null gehalten haben, da sind wir natürlich froh drüber", sagte Stürmerin Vivien Endemann.

Stand: 12.09.2021, 20:43