Frauenfußball: SGS Essen trennt sich remis

Jubel bei SGS Essen

Frauenfußball: SGS Essen trennt sich remis

Im Verfolgerduell der Frauen-Bundesliga kam NRW-Topteam SGS Essen zu einem Unentschieden gegen die TSG Hoffenheim.

Mit 0:2 lagen die Essenerinnen nach einer Stunde Spielzeit auf eigener Anlage zurück, retteten letztlich aber noch ein Unentschieden. Marina Hegering in der 56. Minute und Ramona Petzelberger eine Viertelstunde vor Schluss erzielten die Treffer zum verdienten 2:2-Endstand. Damit behauptete Essen Platz vier mit weiter fünf Punkten Vorsprung vor Hoffenheim.

Der MSV Duisburg kam derweilbeim 0:5 in Bremen unter die Räder. Borussia Mönchengladbach verlor daheim gegen Sand mit 1:4. Bayer Leverkusen verlor auch deutlich: 0:6 in Freiburg.

sid | Stand: 17.02.2019, 17:06