Frauen-BL: FC leiht Demann aus München aus

Frauen-BL: FC leiht Demann aus München aus

Der 1. FC Köln hat in der Frauen-Bundesliga Kristin Demann von Bayern München ausgeliehen. Die Abwehrspielerin bleibt vorerst bis zum Saisonende.

Die 28-jährige Defensivspezialistin wechselt auf Leihbasis vom FC Bayern München bis Saisonende nach Köln. Das gab der FC am Freitag bekannt. Demann wurde in Gehrden in Niedersachsen geboren. Ihr Bundesligadebüt gab sie beim 1. FFC Turbine Potsdam, anschließend spielte sie vier Jahre für die TSG Hoffenheim und wechselte 2017 zum FC Bayern München.

Demann durchlief die U-Nationalmannschaften des DFB von der U15 bis zur U20 und kam 20-mal für die A-Nationalmannschaft der DFB-Frauen zum Einsatz. Die Defensivspielerin wurde dreimal Deutsche Meisterin, U19-Europameisterin 2011, und Deutsche U17-Meisterin 2010. In ihrer Karriere kommt sie bislang auf 139 Bundesligaspiele, 13 Champions League-Partien und 16 Spiele im DFB-Pokal.

Stand: 14.01.2022, 16:44