Pfannenstiel wird neuer Sportchef bei Fortuna

Lutz Pfannenstiel

Pfannenstiel wird neuer Sportchef bei Fortuna

Lutz Pfannenstiel wird neuer Sportvorstand beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf. 

Der 45-Jährige verlässt mit sofortiger Wirkung Champions-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim und wechselt zu den Rheinländern, wie beide Vereine am Montag (10.12.2018) mitteilten.

"Bereits im ersten Gespräch habe ich gespürt, dass Fortuna Düsseldorf ein spannender Verein ist, in dem sich sehr viel bewegen lässt", sagte Pfannenstiel in der Mitteilung. Er soll seine Arbeit beim Aufsteiger am 16. Dezember aufnehmen. In Hoffenheim war der frühere Torhüter "Leiter Internationale Beziehungen".

Der Posten des hauptamtlichen Sportchefs bei der Fortuna war seit zweieinhalb Jahren unbesetzt. Letzter in einer vergleichbaren Funktion bei den Rheinländern war vom 10. Juni 2015 bis 25. Mai 2016 Rachid Azzouzi, der nun beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth als Geschäftsführer Sport tätig ist.

Stand: 10.12.2018, 10:54