Viktoria gewinnt im Kölner Stadt-Duell

Rödinghausens Simon Engelmann

Viktoria gewinnt im Kölner Stadt-Duell

Viktoria Köln hat am Samstag (29.09.2018) in der Regionalliga West die Krise beim Stadtrivalen 1. FC Köln II mit einem 2:0-Sieg verschärft. Während die Viktoria die Tabellenführung zunächst behauptet, bleibt der FC Vorletzter.

Für die Viktoria trafen Sven Kreyer und Hamza Saghiri. Während die Viktoria die Tabellenführung behauptet, bleibt der FC Vorletzter.

Kantersieg für Rödinghausen

Wichtige Punkte im Tabellenkeller sicherte sich dagegen der Bonner SC mit einem 3:0 gegen Düsseldorf II. Rödinghausen gewann deutlich mit 5:0 gegen Wiedenbrück. Die Tore erzielten Azur Velagic, (6.) Daniel Flottman (33.) Simon Engelmann (65., 79.) und Kevin Lunga (74.).

Außerdem siegte Straelen in Verl mit 2:1 und Wattenscheid bei Tabellenschlusslicht Kaan-Marienborn 1:0. Lippstadt und M'gladbach II trennten sich 3:3.

Stand: 29.09.2018, 16:14