Köln trennt sich von Schmadtkes Sohn Nils

Nils Schmadtke als Scout beim 1. FC Köln

Köln trennt sich von Schmadtkes Sohn Nils

Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat den Vertrag mit Scout Nils Schmadtke zum 31. März 2019 aufgelöst. Dies teilte der Club am Sonntag (30.12.2018) in seinem Twitterkanal mit.

Die Trennung sei auf Wunsch des Sohnes von Ex-Manager Jörg Schmadtke erfolgt, hieß es weiter. Nils Schmadtke hat seit Sommer 2016 in der Scouting-Abteilung des 1. FC Köln gearbeitet. Jörg Schmadtke ist seit Mai 2018 Geschäftsführer Sport beim Bundesligisten VfL Wolfsburg.

Stand: 30.12.2018, 15:20