Torwart Fährmann fehlt Schalke auch in der Champions League

Schalkes Torwart Ralf Fährmann

Torwart Fährmann fehlt Schalke auch in der Champions League

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss im Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch (24.10.2018) bei Galatasaray Istanbul auf Torwart Ralf Fährmann verzichten.

Der 30-Jährige fällt mit einer "Muskelverletzung im Adduktorenbereich" aus. Das teilte der Klub am Montag mit. Fährmann hatte wegen der Verletzung bereits am Samstag in der Partie gegen Werder Bremen (0:2) gefehlt - zum ersten Mal nach 117 Bundesligaspielen in Serie. Vertreten hatte ihn Alexander Nübel. Der 22-Jährige dürfte nun zu seinem Debüt in der Königsklasse kommen.

Stand: 22.10.2018, 14:12